Saisonkalender

Saisonkalender verdeutlichen uns, in welcher Jahreszeit Obst und Gemüse im besten Fall verzehrt werden kann. Seine Einkaufgewohnheiten und Kochrezepte an die jeweilige Jahreszeit anzupassen, ist aus vielen Gründen sehr sinnvoll. Zum einen unterstützen wir dadurch, dass Obst und Gemüse nicht zur „falschen Jahreszeit“ geerntet wird (und somit auch künstliche Stoffe enthält), denn die Nachfrage bestimmt das Angebot. Andererseits hilft der Saisonkalender zu verstehen, welche Obst- und Gemüsesorten eher im Winter und welche eher im Sommer genossen werden können.

Eine umfassende Liste aller Superfoods finden Sie hier.

Wann beginnen die Jahreszeiten?

Das Jahr teilt sich in vier Jahreszeiten auf, die allesamt ihre eigene Temperatur, Regenzeit und Luftfeuchtigkeit mit sich bringen und aus dem Grund für bestimmte Obst- und Gemüsesorten typisch sind.

Frühling: 20. März – 20. Juni

Sommer: 21. Juni – 22. September

Herbst: 23. September – 21. Dezember

Winter: 22. Dezember – 19. März

Die folgenden Saisonkalender sind jeweils aufgeteilt in Obst und Gemüse und in warme (Frühling/Sommer) und kalte (Herbst/Winter) Jahreszeiten.

Saisonkalender: Obst und Gemüse im Frühling/Sommer

Dieser Saisonkalender zeigt, welche Obstsorten in den warmen Jahreszeiten genossen werden können.

April Mai Juni Juli August September
Apfel
Aprikose
Birne
Brombeere
Erdbeere
Esskastanie
Heidelbeere
Himbeere
Holunder
Johannisbeere
Kirsche
Melone
Mirabelle
Nektarine
Pfirsich
Pflaume
Preiselbeere
Quitte
Rhababer
Stachelbeere
Weintraube
Zwetschge

 

Dieser Saisonkalender zeigt, welche Gemüsesorten in den warmen Jahreszeiten genossen werden können.

April Mai Juni Juli August September
Aubergine
Batavia-Salat
Blumenkohl
Bohnen
Brokkoli
Chinakohl
Eisberg-Salat
Endivien-Salat
Erbsen
Fenchel
Gurke
Karotte
Kartoffel
Kohlrabi
Kopf-Salat
Kürbis
Lauch
Mais
Mangold
Meerrettich
Paprika
Radieschen
Rettich
Römer-Salat
Rote Bete
Rotkohl
Rucola
Sellerie
Spargel
Spinat

 

Saisonkalender: Obst und Gemüse im Herbst/Winter

Dieser Saisonkalender zeigt, welche Obstsorten in den kalten Jahreszeiten genossen werden können.

Oktober November Dezember Januar Februar März
Apfel
Birne
Esskastanie
Holunder
Melone
Pflaume
Preiselbeere
Quitte
Weintraube
Zwetschge

 

Dieser Saisonkalender zeigt, welche Gemüsesorten in den kalten Jahreszeiten genossen werden können.

Oktober November Dezember Januar Februar März
Blumenkohl
Brokkoli
Chicorée
Chinakohl
Eisberg-Salat
Endivien-Salat
Feld-Salat
Fenchel
Grünkohl
Karotte
Kartoffel
Kohlrabi
Kopf-Salat
Kürbis
Lauch
Mais
Meerrettich
Paprika
Rettich
Rosenkohl
Rote Bete
Rotkohl
Rucola
Schwarzwurzel
Sellerie
Spinat
Steckrübe

 

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben